Dresden

Architektur für Alle – Tag der Architektur

Veröffentlicht am 22. Jun 2016
Architektur für Alle – Tag der Architektur
Die Yenidze verbindet harmonisierende Gegensätze in ihrer Architektur
© EB GROUP

Ein Grundbedürfnis des Menschen ist ein schützender Raum. Ob zum Wohnen oder Arbeiten, zur Erholung oder Unterhaltung, öffentlich oder privat – die unterschiedlichen Anforderungen benötigen individuelle Lösungen in der Architektur und Stadtplanung. Unter dem Motto „Architektur für Alle“ findet am 25. und 26. Juni bundesweit der Tag der Architektur statt.

Von A wie Architekturbüros bis Z wie Zentrum für Gesundheit: In Sachsen haben insgesamt 94 Objekte  geöffnet, davon 36 in Dresden. Besuchen Sie verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Architektur, besichtigen Sie Objekte, die normalerweise nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind und nutzen Sie die Gelegenheit, mit Bauherren und Architekten ins Gespräch zu kommen. Sie können sie zur  Planung und Realisierung der jeweiligen Bauten befragen sowie Anregungen für eigene Planungs- und Baumaßnahmen auch im direkten Gespräch mit den Fachleuten vor Ort diskutieren.

Entdecken Sie auch die harmonisierenden Gegensätze der Yenidze: Fernöstliche und europäische Stilmittel in der Architektur, Jungendstil mit maurischen Elementen, reich ornamentierte arabische Formen. Zudem gehört dich Yenidze zu den ersten in Stahlbetonskelettbauweise errichteten Hochhäusern. Betrachten Sie die bunt verglaste Kuppel bei einem kühlen Getränk auf der Dachterrasse des Kuppelrestaurants und genießen Sie die Aussicht auf die barocke Stadt.

Das komplette Programm der einzelnen Bundesländer zum Tag der Architektur finden Sie hier oder in der gleichnamigen kostenlosen App.